Open the menu MENÜ

5 Zeichen, die dafür sprechen, dass du einen neuen BH brauchst

Wie oft kaufst du dir neue BHs? Oder kaufst du vielleicht nie neue BHs? Wusstest du, dass man einen BH ungefähr acht Monate tragen kann, bevor man ihn ersetzen sollte? Natürlich hängt das auch davon ab, wie du deine BHs pflegst (lies dazu auch: BHs richtig waschen und aufbewahren). Wechselst du deine BHs ab und zu oder hast du einen absoluten Lieblings-BH, den du heimlich jeden Tag trägst? Sind die folgenden 5 Zeichen auch bei dir schon aufgetreten? Dann ist es wirklich an der Zeit für einen neuen BH! Kaufe jetzt zwei BHs und erhalte den dritten umsonst oder den zweiten BH für die Hälfte, auf unserer BH-Party!

Trägst du deinen BH immer mit der engsten Hakeneinstellung am Rücken?
Wenn du einen neuen BH kaufst, solltest du ihn immer mit der weitesten Hakeneinstellung anprobieren. Das ist deswegen gut, weil sich ein BH bei längerem Tragen ausdehnen kann. Wenn du ihn also mit der weitesten Hakeneinstellung trägst, kannst du ihn immer noch enger stellen. Trägst du deinen BH in der engsten Position, weil der Gummi ausgeleiert ist? Dann ist es an der Zeit für einen neuen BH!

Der Unterbrust-Bügel sitzt nicht mehr gut?
Sitzt der Unterbrust-Bügel in deinem BH zu locker? Dann ist es wirklich an der Zeit für einen neuen BH! Ein kaputter Unterbrust-Bügel ist ein Zeichen dafür, dass der BH ausgedient hat. Ein BH wird beim Tragen immer gedehnt und wenn der Bügel nach langem Tragen schließlich durchbricht, solltest du dir auf jeden Fall einen neuen BH kaufen! Beachte jedoch, dass wenn der Bügel oft bricht, dies auch ein Zeichen dafür sein kann, dass du nicht die richtige Größe trägst. Tipp: Wenn du möchtest, dass deine BHs länger halten, wasch sie am besten mit der Hand, so wie es auch auf dem Etikett empfohlen wird.

Zu kleiner BH
Treten deine Brüste an der Oberseite deines BHs leicht hervor? Dies kann bedeuten, dass der BH zu klein ist, oder dass der Stoff nicht mehr straff genug ist. Deine BH-Größe ändert sich nicht unbedingt, wenn sich deine Brüste verändern. Du solltest daher immer die Beratung einer unserer Mitarbeiterinnen im Shop in Anspruch nehmen, um zu erfahren, welche Größe am besten für dich ist. Wenn du deinen BH lange trägst und ihn in der Waschmaschine wäschst, kann der Stoff auch ausdehnen und ist dann nicht mehr so straff. Die richtige Aufbewahrung deiner BHs ist ebenfalls wichtig. Du solltest deine BHs niemals zusammenfalten! Dadurch werden die Polster beschädigt und der BH verliert womöglich seine Form. Am besten bewahrst du deine BHs in einer Schublade auf, in der du sie alle nebeneinander in eine Reihe legst.

Sticht der Bügel in deine Brust?
Der Bügel deines BHs sticht in deine Brust? Das ist sehr unangenehm und nicht gut für deine Brust. Wir verstehen natürlich, dass du einen Lieblings-BH in deinem Schrank hast, den du fast immer anziehst. Doch dieser BH hat vielleicht nicht mehr die richtige Größe für dich. Deine Brüste verändern sich, dein alter BH jedoch leider nicht…

Du kannst die Träger nicht mehr enger einstellen?
Kannst du die Schulterträger deines BHs nicht mehr enger stellen? Das kann passieren, wenn du den BH so lange trägst, dass die Träger wahrscheinlich schon ausgeleiert sind und nicht mehr enger gestellt werden können, um deinen Brüsten den nötigen Halt zu bieten. Es ist also an der Zeit für einen neuen BH!

Du hast soeben gemerkt, dass du dir eigentlich neue BHs kaufen solltest? Dann geh zum Hunkemöller-Shop in deiner Nähe und lass dich von einer unserer BH-Expertinnen beraten! Unsere Expertinnen wissen alles über die verschiedenen Größen und können dir sagen, welcher BH perfekt zu dir passt! Und mit unserer BH-Party kannst du jetzt zwei BHs kaufen und bekommst den dritten umsonst oder den zweiten für die Hälfte. Die perfekte Gelegenheit um deine alten BHs loszuwerden und dir ein paar modische neue zuzulegen!

Comments