Open the menu MENÜ

5 body-positive Einkaufstipps, wenn du auf der Suche nach einem Bikini bist

Der Sommer ist fast da (#wecantwait), aber bist du wirklich bereit? Hast du schon den perfekten Bikini oder Badeanzug gefunden? Einen, in dem du dich absolut großartig und selbstbewusst fühlst? Diese 5 body-positiven Einkaufstipps helfen dir bestimmt, deinen Lieblingsartikel aus unserer neuen Bademodenkollektion auszuwählen.

Schäm dich nicht.
Wenn du es schwierig findest, loszugehen und Bikinis anzuprobieren, stelle dich eine Woche lang jeden Tag vor den Spiegel und sage dir selbst, was dir an dir gefällt. Nimm dir wirklich Zeit und sei nett zu dir selbst 😉. Eine erfolgreiche Anprobe beginnt mit dem Ankommen. Selbstvertrauen und eine gute Stimmung sind entscheidend!

Kenne deinen Körpertyp
Vergleiche dich nicht mit Fotos anderer Frauen, die du (online) siehst. Jeder Körpertyp ist anders, und deshalb ist es nicht fair, sich mit anderen zu vergleichen. Du bist hübsch, genau wie du bist! Kenne deinen Körper, recherchiere, was dir am besten passt und was dir ein gutes Gefühl gibt. So wirst du zum Beispiel herausfinden, ob du lieber hohe taillierte Bikinihöschen oder einen frechen Tanga wählen solltest. Oder rockst du so richtig in einem Badeanzug mit hohem Beinausschnitt, der ein wenig Bauch verkleidet, aber dir im Nu kilometerlange Beine gibt?

Kenne deine Größe
Wenn du losgehst und Bikinis anprobierst, ist es so viel schöner, wenn du deine Umkleide nicht zwischendurch verlassen musst, um verschiedene Größen zu holen. Wenn du dir über deine Größe nicht ganz sicher bist, frag einen Lingerista im Geschäft, ob sie dir helfen kann. Sie kann deine Maße nehmen, damit du deine Bikinis nach deiner Größe auswählen kannst. Unser Tipp: Wenn möglich, nimm zwei verschiedene Arten von Höschen in zwei verschiedenen Größen mit. So hast du viele Möglichkeiten und kannst das Höschen anprobieren, in dem du dich am wohlsten fühlst.

Vor dem Einkauf
Schau dir die Bademodenkollektion bereits online an, damit du sofort weißt, welche Bikinis dein Stil sind und ob sie in deiner Größe erhältlich sind. Toller Tipp: Wenn du dir nicht sicher bist, ob deine Must-Haves in der Filiale in deiner Nähe auf Lager sind, kannst du sie jederzeit im Voraus bestellen und direkt an den Laden schicken lassen.

Gemeinsam = viel mehr Spaß!
Geh mit deiner besten Freundin, Schwester oder Mutter einkaufen, denn es ist immer schön, die Meinung von jemandem zu hören, der dir nahesteht. Du bist oft viel zu hart zu dir selbst, und jemand, der dir nahesteht, kann dir den besten Rat geben.

Wussten Sie, dass eine schöne Bräune oft Wunder wirkt für eine Bikini-Anprobe-Session? Du kannst auch die Farbe des Bikinis besser beurteilen, wenn du bereits eine kleine Urlaubsbräune hast. Wir sind von der Marke Bondi Sands total begeistert. Ein Bräunungsschaum, den du einfach und streifenfrei auftragen kannst.

Mit diesen Tipps bist du definitiv bereit für eine Bikini-Anprobe-Session. So bist du perfekt vorbereitet für deine nächste Sommerreise! Teile dein Bikini-Foto mit #hunkemöller, und wer weiß, vielleicht siehst du dein Bild noch einmal in unserem Instagram-Feed!

Comments