Open the menu MENÜ

So siehst Du nach dem Training wieder frisch aus – ohne zu duschen

Huch! Du warst beim Training so eifrig, dass Du gar nicht auf die Uhrzeit geachtet hast. Und jetzt schaffst Du es nicht mehr, vor dem Mittagessen mit Deiner besten Freundin erst nach Hause zu gehen, um zu duschen. Da kannst Du ein paar Tipps gut gebrauchen, wie Du es schaffst, nach dem Training wieder frisch auszusehen. Praktisch!

Steck Deine Haare fest
Beim Schwitzen während des Trainings können Deine Haare fettig werden. Offene Haare, die fettig sind, sehen etwas ungepflegt aus (nicht frisch). Steck Deine Haare also fest. Mach einen lockeren Knoten, flechte einen Zopf oder einen Pferdeschwanz. Benutze ein wenig Haarspray, dann sehen die Haare weniger fettig aus. Du möchtest die Haare doch lieber offen tragen? Dann nimm Trockenshampoo.

Babypuder
Damit Du so frisch wie möglich aussiehst, solltest Du so schnell wie möglich etwas gegen das Schwitzen tun.
Verwende dazu Babypuder! Das absorbiert schnell Feuchtigkeit und somit auch Schweiß. Dadurch siehst Du weniger verschwitzt und somit viel frischer aus. Außerdem riecht es gut, so dass Du kein Parfüm brauchst. Wusstest Du übrigens, dass Babypuder sich auch sehr gut als Trockenshampoo eignet? Verteile es gleichmäßig auf das Haar (gut auskämmen) und Du bist fertig für Deine Verabredung.

Sorge für ein gepflegtes Gesicht
Wenn Du frisch aussehen willst, dann solltest Du beim Gesicht beginnen! Widme der Pflege Deines Gesichts also viel Aufmerksamkeit. Erst wird die Haut gründlich gereinigt. Du kannst dazu Kosmetiktücher benutzen oder einfach Wasser nehmen. Sorge für einen natürlichen Look, Foundation auf einer verschwitzten Haut ist nicht so gut. Nimm eine BB Cream, ein wenig Mascara und einen hellen Lippenstift. So brauchst Du nicht Dein ganzes Make-up-Täschchen mitzunehmen und bist schnell fertig!

Passende Kleidung
Dein Sportoutfit aus der Urban ChicX by Xenia Overdose Kollektion sieht zwar immer stylish aus, aber es nach dem Training auch noch zum Mittagessen zu tragen, ist doch etwas weniger frisch (lies:
verschwitzt und klebrig). Nimm also noch ein anderes Outfit in der Tasche mit. Wie wäre es mit einem hübschen dunkelblauen Kleid aus der Urban ChicX Kollektion oder einer bequemen weiten Hose mit einem luftigen Mesh-Top? We love it!

Comments