Wie man Strumpfhosen anzieht, ohne Laufmaschen zu bekommen!

Wir haben es alle schon einmal erlebt: Du trägst Deine Strumpfhose noch nicht einmal für eine Stunde (und manchmal passiert es schon beim Anziehen), aber irgendwie ist dort schon eine Laufmasche! Um Dir zu helfen, Laufmaschen in Deinen Strumpfhosen zu vermeiden, haben wir diese einfachen Tipps für Dich zusammengestellt!

Mit diesen 5 Schritten kannst Du Deine Strumpfhosen einfach anziehen und vermeiden, dass sie Laufmaschen bekommen!

Wie Du Deine Strumpfhosen anziehst:

Schritt 1: Stelle sicher, dass Du keinen Schmuck, wie Armbänder, Uhren oder Ringe trägst.

Diese können an Deiner Strumpfhose hängen bleiben und eine Laufmasche verursachen. Dasselbe gilt für lange und spitze Zehennägel.

Schritt 2: rolle ein Strumpfbein zum Zehen-Teil Deiner Strumpfhose hoch

halte dann Deine Fußspitze in das aufgerollte Bein und ziehe die Strumphose über die Ferse. Wiederhole dies für den anderen Fuß.

Schritt 3: ziehe Deine Strumpfhose bis übers Knie.

Schritt 4: ziehe Deine Strumphose über Deine Hüfte und Taille.

Schritt 5: genieße Deine Strumpfhose!

Wie bessert man eine Strumphose mit Laufmaschen aus?

Egal wie sehr Du versuchst es zu verhindern, es passiert manchmal, dass Deine Strumpfhosen Laufmaschen bekommen. Eine schnelle Lösung ist, klaren Nagellack auf der Laufmasche zu verteilen. Auf diese Weise wird die Laufmasche nicht größer.

Tipp: je größer das Denier, desto dicker die Strumpfhose! Strumpfhosen mit einem niedrigen Denier werden höchstwahrscheinlich schneller reißen, als Strumpfhosen mit einem höheren Denier. Du trägst lieber Strumpfhosen mit einem niedrigen Denier? Probiere eine größere Größe, auf diese Weise wird sich der Stoff nicht überdehnen!

Wie man Strumpfhosen aufbewahrt

Du kannst Deine Strumpfhosen entweder Aufrollen oder sie ordentlich falten, je nachdem, was Du praktischer findest. Das wichtigste, was Du tun solltest, um sie vor Laufmaschen zu schützen ist, sie getrennt aufzubewahren. Verstaue Deine Strumpfhosen nicht mit anderen Kleidungsstücken (solche wie z.B. BHs), da sie sich in den Haken oder Knöpfen verfangen könnten. Am besten bewahrt man sie getrennt in einer speziellen Unterwäsche Box auf.

Es ist auch wichtig, dass Du Deine Strumpfhosen auf eine bestimmte Art wäschst. Möchtest Du wissen, wie Du Deine Strumpfhosen am besten wäschst? Entdecke unsere Pflege-Tipps Seite für Strumpfwaren!

Alle Strumpfwaren

Jetzt kaufen