• Home
  • Nachtwäsche
  • Bademäntel

Der Bademantel – vielfältige Styles, zahlreiche Einsatzbereiche

Hunkemöller ist bekannt für schöne Lingerie, wobei Du sicher nicht zuerst an Bademäntel denken wirst. Doch als Teil der Nachtwäsche gibt es verführerische Modelle bei Hunkemöller zu kaufen, die perfekt zu einem aufregenden Negligé passen. Darüber hinaus ist ein schicker Bademantel auch bei Wellness, Sauna oder einem Tag im Thermalbad der perfekte Begleiter. Finde bei Hunkemöller von der Kuschel-Variante aus Frottee bis hin zum raffinierten Kimono ein Modell, das zu Dir und Deinem Styling passt.

Den richtigen Bademantel für Damen für jeden Anlass wählen

Bademäntel lassen sich grundsätzlich in verschiedene Kategorien einteilen, die allesamt ihre individuellen Besonderheiten besitzen:

• Morgenmantel
• klassischer Bademantel aus Frottee oder Baumwolle
• Flauschiger Fleece Bademantel
• Bademäntel mit Kapuze
• Kimono

Grundsätzlich sind alle Varianten wie eine Strickjacke, ein Mantel oder ein Umhang gestaltet. Sie haben Ärmel und kommen überwiegend in offener Schnittführung daher. Meist werden Bademäntel sowie Kimonos mit einem Gürtel verschlossen.

Der klassische Bademantel für Damen

In seiner ursprünglichen Form besteht der Bademantel aus saugfähigen, flauschigen und weichen Materialien, um Restfeuchtigkeit des Körpers nach einem Bad oder der Dusche aufzunehmen. Daher sieht man den Damen Bademantel auch überall, wo Wasser im Spiel ist. Dies kann neben der eigenen Wanne oder Dusche auch ein Schwimmbad oder der Wellnessbereich eines exklusiven Hotels sein. In der Sauna sind Damen Bademäntel beliebt, weil man sofort angezogen die verdiente Entspannung genießen kann. Kleine Utensilien wie das Smartphone oder Schlüsselkarten lassen sich in den geräumigen Taschen dieser Bademäntel wunderbar praktisch unterbringen. Neben dem klassischen Bademantel gibt es auch flauschige Modelle: Finde Deinen neuen Plüsch Bademantel jetzt bei Hunkemöller!

Bademantel mit Kapuze oder lieber Bademantel Damen kurz?

Gerade beim Badespaß in Freizeitbädern, in denen es einen Innen- und Außenbereich gibt, sind Modelle mit Kapuzen sehr beliebt. Sie schützen die nassen Haare vor kühler Luft, was von vielen Menschen als unangenehm empfunden wird. Darüber hinaus können Bademäntel mit Kapuze ein kleines Handtuch ersetzen, das Frau sich ansonsten beim Badevergnügen um die nasse Frisur schlingt. Bademäntel gibt es auch in den unterschiedlichsten Formen und Längen – oft wird nach ‚Bademantel Damen kurz‘ gesucht und davon gibt es auf Hunkemöller so einige. Hier hast Du wirklich die Qual der Wahl!

Der Kimono – ein schicker Morgenmantel

Der Kimono ist ursprünglich ein japanisches Kleidungsstück, das vorne offen geschnitten ist und lediglich von einem Gürtel verschlossen wird. In unserem Sprachgebrauch und in der Modewelt werden daher Morgenmantel sowie Bademäntel aus besonders feinen Stoffen, die überwiegend charmant gemustert sind, so bezeichnet. Die Ärmel sind meist nicht so weit geschnitten wie die der Originale aus Japan, und es gibt nicht nur bodenlange, sondern auch kürzere Varianten. Die leichten Alternativen zum gewöhnlichen Bademantel sind modisch interessante Alternativen zum Morgenmantel, nehmen aber keine Feuchtigkeit auf.


Mehr lesen Verstecken