Strapse anziehen

So trägt man Strapse richtig

Strapsen sind super sexy und feminin, aber es kann schwierig sein, sie zu befestigen (besonders wenn Du sie vorher noch nie getragen hast). Aber keine Sorge, mit diesen 8 Schritten wirst Du zum Strapsen-Profi!

Was Du brauchst: Strapsenhalter und ein Paar Strümpfe

Jetzt kaufen

Wie befestigt man Strapsen?

  1. Trage die Strapsen über Deinen Slips.
  2. Ziehe die Strumpfhose an.
  3. Setz Dich, bevor Du die Strapse befestigst (auf diese Weise werden die Strapse auf einer natürlichen Höhe angebracht).
  4. Öffne jede Strapsen-Klammer (diese befinden sich am Ende jedes Strapsenhalters).
  5. Befestige erst die beiden vorderen Strapsenhalter und dann die hinteren Strapsenhalter.
  6. Halte den Stoff des Strumpfendes zwischen die Strapsen-Klammern (der Silikon-Teil der Klammer sollte an der Innenseite Deines Strumpfes sein)n
  7. Ziehe vorsichtig die Klammer nach unten, um den Schlaufen-Teil der Klammer über dem Silikonknopf zu platzierenn
  8. Ziehe die Klammer nach oben, sodass der Silikonknopf und der eingeholte Stoff im engen Ende der Klammer festsitzen.

Zusätzliche Tipps:

  1. Trage keine halterlosen Strümpfe (dies sind Strümpfe mit einem Silikonbund an der Innenseite des Strumpfendes) Aufgrund des dickeren oberen Bundes ist es schwierig, Strapsen zu befestigen.
  2. Du kannst die Strapsenhalter nach Deinen eigenen Vorlieben anpassen. Verlängere die Halter, wenn Du viel sitzen musst oder verkürzere sie, wenn Du Dich viel bewegen oder viel laufen musst.
  3. Trage Strapsen mit mindestens 4 Strapsenhaltern für den täglichen Gebrauch. Je mehr Strapsenhalter, desto besser halten Deine Strümpfe.


Du möchtest mehr über Strümpfe und Strapsen erfahren? Oder fragst Du Dich, wie Du Deine Strumpfwaren wäschst? Erfahre hier mehr!