null

-20% Auf ausgewählte Artikel

Jetzt kaufen

BH unterm Brautkleid

Du hast JA zu einem Kleid gesagt und liebst es total? Jetzt ist es an der Zeit, die perfekte Unterwäsche für Dich zu finden, die Du unter Deinem Brautkleid tragen wirst. Die Unterwäsche ist immer wichtig, aber in diesem Falle noch mehr, damit sie zu Deinem Kleid passt! Also was solltest Du am besten unter Deinem Kleid tragen?

Prinzessin oder A-Linie

Hat Dein Kleid eine Prinzessinnen- oder A-Linie? Trage ein Bustier oder ein Korsett, um Deine Figur zu betonen. Ein Korsett hat einen Shaping Effekt, der Deine Brust und Deine Hüften zum Vorschein bringt, indem es eine wunderschöne Taille kreiert.

jetzt Bustiers kaufen

Meerjungfrau oder Trompete

Hast Du Dich in ein Meerjungfrauen- oder Trompetenkleid (oder ein anderes enges Kleid) verliebt? Ergänze Dein Kleid mit passender Shapewear. Es wird unter Deinem Kleid nicht zu sehen sein, also verabschiede Dich von bösen sichtbaren Linien!

jetzt shapewear kaufen

Herzausschnitt, Off-Shoulder oder gerader Ausschnitt

Zeigt Dein Kleid Deine Schultern? Trage einen schönen trägerlosen BH, damit Deine Träger nicht zu sehen sind. Wähle einen trägerlosen Push-Up BH oder einen Maximizer BH, wenn Du Deine Brust noch ein wenig betonen möchtest.

Jetzt trägerlosen BHs kaufen

Hochgeschlossen, gerader oder runder Ausschnitt

Du kannst eigentlich jeden BH tragen, den Du magst. Trage einen wunderschönen BH mit Spitze oder einen tollen Push-Up Bh. Trägst Du durchsichtige Stoffe? Dann wähle lieber einen Basic (trägerlosen) BH.

Jetzt Push-Up BHs kaufen

Tiefer V-Ausschnitt, Rückenausschnitt

Für wirklich tiefe V-Ausschnitte oder ein V-Ausschnitt am Rücken, benutzt Du am besten ein Fashion Tape. Das wird Deine Mädels schon beisammen halten! Wenn Dein Ausschnitt nicht zu tief ist, kannst Du es auch mit einem Plunge BHprobieren!

Jetzt plunge BHs kaufen

Welche Slips solltest Du tragen?

Wenn Du ein Kleid trägst, das einen weiten Rock bzw. Taille besitzt (Prinzessin, Ballkleid, A-Linie etc.) kannst Du eigentlich jeden Slip tragen, den Du magst. Denn es wird ihn niemand sehen. Trage also einen Slip, in dem Du Dich am wohlsten fühlst.

Wenn Du ein enges Kleid trägst (z.B. Meerjungfrau- oder Trompetenkleid) solltest Du darauf achten, welchen Slip Du trägst, damit man bloß keine Linien durchsieht. Trage einen string oder unsichtbare Slips, damit man sie nicht sehen kann.

Tipp: Suchst Du noch "etwas Blaues"? Füge einen Touch blau hinzu und trage diesen blauen Hüfthalter Zwei Traditionen mit einer Klatsche!