VERPFLICHTUNG

Die 1. Verpflichtung betrifft die kontinuierliche Verringerung unserer Umweltauswirkungen. In allen Fällen können Sie in unserem Nachhaltigkeitsbericht nachlesen, wie uns das gelingt. Unsere Arbeit umfasst die folgenden Bereiche:

• • Reduzierung unseres Kohlenstoff-Fußabdrucks,

• • Abfallreduzierung

• • Verpackungsreduzierung – zum Beispiel werden alle unsere Hauslieferungsverpackungen aus recycelter Pappe hergestellt,

• • Recycling von Kunststoffbügeln – in Deutschland und den Niederlanden liegt dieser Wert bei 100 %,

• • Anderen helfen, Abfall zu nutzen, um anderen zu helfen – ein großartiges Beispiel ist das CEMBA-Matratzenprojekt in Bangladesch,

• • Energiemanagement – zum Beispiel die Maximierung des Einsatzes von energiesparender LED-Beleuchtung,

• • Logistik und Transport – z. B. Optimierung der Waggonbeladung und Routenplanung zur Reduzierung von Fahrten.

VERRINGERUNG DER VERWENDUNG VON EINWEGKUNSTSTOFFEN

Unser Engagement zur Reduzierung von Einwegkunststoffen umfasst regelmäßige Initiativen zur Überprüfung der Abläufe in unserem gesamten Unternehmen. Im Jahr 2019 haben wir viele Bereiche identifiziert, in denen der Einsatz von Kunststoffen reduziert werden könnte, einschließlich der Menge, die für die Verpackung von Produkten verwendet wird, die an die Geschäfte geliefert werden. Wir ermutigen alle, nach Möglichkeiten zur Reduzierung von Einwegkunststoffen zu suchen.

Wir ermutigen unsere Kunden auch, eine nachhaltige Tasche zu verwenden. Wenn eine Plastiktüte gewünscht wird, werden wir in den meisten Ländern dafür Gebühren erheben. Den Erlös spenden wir an entsprechende Wohltätigkeitsorganisationen.

VERPFLICHTUNG

Unsere 2. Verpflichtung besteht darin, nachhaltige Produkte und Kollektionen zu entwerfen. Unsere Arbeit umfasst die folgenden Bereiche:

• • Verwendung von Stoffen, die für Mensch und Umwelt sicher sind,

• • Reduzierung des Einsatzes von Chemikalien, die negative Auswirkungen haben können,

• • alle Kunststoffwasserflaschen, die wir verkaufen, sind aus sicheren Materialien hergestellt.

PINK-RIBBON-PARTNERSCHAFT

Die Gesundheit und das Wohlbefinden unserer Kundinnen, unserer „Sheroes“, liegt uns am Herzen. Wir wollen auch zum Kampf gegen Brustkrebs beitragen, und seit 2016 sind wir in einer Partnerschaft mit Pink Ribbon Deutschland und den Niederlanden. Durch viele Kampagnen und Aktivitäten sammeln wir Gelder, die wir an Pink Ribbon spenden. So verwalten wir beispielsweise ein Gehaltsspendenprogramm für Mitarbeiter und verkaufen spezielle Produkte oder ausgewählte Artikel, von denen ein Teil des Erlöses gespendet wird. Seit mehreren Jahren verkaufen wir Pink Ribbon-Armbänder und im Oktober 2019 spendeten wir im Rahmen des Brustkrebs-Aufklärungsmonats Oktober Erlöse aus dem Verkauf ausgewählter Artikel.

ÜBER PINK RIBBON

Pink Ribbon ist eine gemeinnützige Organisation, die sich dafür einsetzt, das Bewusstsein für Brustkrebs zu schärfen und eine globale Gemeinschaft aufzubauen, die Brustkrebspatientinnen unterstützt. Pink Ribbon sammelt Gelder, hauptsächlich durch Spenden und die Zusammenarbeit mit Marken und Einzelhändlern, die zur Finanzierung der Forschung und von Projekten bezüglich der Behandlung, Nachsorge und Langzeitwirkung von Brustkrebs verwendet werden.